Universität Mannheim / Jura / Erasmus / Informationen für Mannheimer / Master of Comparative Business Law (M.C.B.L.)

Studieren in Mannheim und Adelaide (Australien) im Master of Comparative Business Law

Die Universitäten Mannheim und Adelaide (Australien) bieten zusammen den Master of Comparative Business Law (M.C.B.L.) an. Dieses Programm bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit eine erstklassige juristische Ausbildung mit rechtsvergleichender Perspektive zu absolvieren.

Das einjährige Masterprogramm vermittelt den Studierenden das Wissen und die Qualifikation, um in internationalen Organisationen, internationalen Kanzleien und anderen global agiereden Unternehmen erfolgreich tätig zu sein. Studierende aus aller Welt bewerben sich für den Master of Comparative Business Law, der aufgrund seiner gefragten Studienausrichtungen im Bereich European and International Business Law eine hervorragende Chance darstellt.

Die Studierenden verbringen das Herbst-/Wintersemester an der Universität Mannheim, das darauffolgende Frühjahr-/Sommersemester an der Universität Adelaide.

Für Studierende mit einem Studienabschluss aus dem Ausland ist auch ein einjähriges Studium in Mannheim möglich.

Interessiert? Nähere Informationen finden Sie hier.